keyvisual



Home
News
Über uns
Biloxi
Fay Kiowa
Wurfplanung
A bis E-Wurf
F-Wurf
G-Wurf
H-Wurf
I-Wurf
Deckrüden
Hundesport
Regenbogenbrücke
Impressum
Links
Gästebuch

 

 News 2009:  News 2010: News 2011: News 2012: News 2013:  News2014:News 2015:  News 2016:

 

News 2017   News 2018 

                                   2019 

05.12.2019:    Mit weihnachtlichen Grüßen von Hazel und Aiden wünschen wir allen eine schön und besinnliche Weihnachtszeit

   

 

13.10.2019:                                          Unser I-Wurf ist da :-)

Gestern Nacht schenkte unsere Kiwi 8 Welpen ( 3 Rüden noir / 2 Rüden fauve und 3 Hündinnen fauve ) das Leben. Wir sind sehr glücklich, dass alles wieder reibungslos verlief und Mutter und Kinder wohl auf sind. Hier die ersten Fotos :-)

       

 

       

 

09.10.2019:       Der Countdown läuft....die Ruhe vor dem Sturm auf die Wurfkiste ;-) in ein paar Tagen wissen wir mehr und freuen uns schon sehr auf unsere Kiwi/Deaver Welpen...

 

Etwas zum nachdenken ( im Netz entdeckt und für gut befunden / Verfasser unbekannt )

Die Hand eines Züchters


Die Hand eines Züchters ist die Hand, die die Hündin bei der Geburt begleitet. Es ist die Hand, die ihren Bauch streichelt, um sie bei Wehen zu beruhigen.
Die Hand eines Züchters ist die Hand, die den Weg frei macht, damit die Welpen leichter geboren werden können. Es ist die Hand, die nicht zittert, auch wenn sie voller Blut ist, um einem Welpen in Schwierigkeiten zu helfen.
Die Hand eines Züchters ist die Hand, die die Fruchthülle öffnet und die Nabelschnur trennt, wenn die Mama das nicht schnell genug macht. Es ist die Hand, die den Welpen trocken rubbelt und dem Welpen zum ersten Atemzug verhilft.
Die Hand eines Züchters ist auch die, die einen Welpen liebevoll streichelt und die Tränen weg wischt, wenn es der Welpe trotz aller Bemühungen nicht ins Leben geschafft hat.
Die Hand eines Züchters ist diejenige, die Mama und Welpen mehrmals täglich sauber macht und kontrolliert, ob es allen gut geht. Die die Welpen täglich wiegt, die Mama mit gutem Fressen versorgt und nebenbei irgendwie auch noch den eigenen Haushalt erledigt und sich ums Rudel kümmert.
Die Hand eines Züchters muss oftmals müde Augen reiben und die Sorgenfalten auf der Stirn glätten, weil die Mama erst nach mehreren Tagen genug Milch hat und er sich bis dahin um das Leben seiner Welpen sorgen muss. Es ist die Hand, die bei Problemen alle zwei Stunden Milchfläschchen bereitet, die Welpen füttert und die Bäuchlein reibt, damit die Verdauung in Gang kommt.
Die Hand eines Züchters ist diejenige, die 3 Wochen lang auch nachts kaum Ruhe findet, nur für Mama und Welpen da ist und jedes zugenommene Gramm zufrieden in die Gewichtstabelle einträgt.
Die Hand eines Züchters ist die, die die erste feste Nahrung bereitet, die Welpen 5 weitere Wochen regelmäßig füttert, das Lager sauber hält, mit den Welpen spielt, ihnen das kleine 1x1 des Lebens beibringt, die Welpen langsam von der Mutter entwöhnt, die ersten Kontakte zu den Welpeninteressenten knüpft und oft ruhelos ist, weil Entscheidungen getroffen werden müssen, die das weitere Leben der Welpen mitbestimmen.
Die Hand eines Züchters ist die, die im Vorfeld viele Fragen der neuen Hundeeltern beantwortet, ihnen Bildern und Videos schickt, den Abschied vorbereitet und alles im Vorfeld dafür tut, dass dieser problemlos von statten geht.
Die Hand eines Züchters ist die, die dem Welpen sein erstes eigenes Halsband umlegt und die beim Abschied die Träne des Züchters weg wischt.
Die Hand des Züchters ist auch die, die regelmäßig zum Telefon greift oder die Mails schreibt oder beantwortet und sich nach dem Wohl aller verkauften Hunde erkundigt bzw. viele Fragen beantwortet und bei der Lösung von Problemen hilft. Es ist auch die, die das viele Geld aus dem Verkauf in die Hundesparbüchse steckt, mit dem Wissen, dass oftmals kaum der Aufwand gedeckt ist und bald neue Ausgaben anstehen, um die Zucht weiter zu führen, denn ein liebe- und verantwortungsvoller Züchter wird nicht reich durch die Zucht.
Die Hand eines Züchtesr ist auch die, die seine Augen zuhält, damit man die Tränen nicht sieht, die er vergießt, wenn er angefeindet wird und für gesundheitliche oder andere Probleme verantwortlich gemacht wird, die er nicht zu verantworten hat.
Die Hand eines Züchters ist aber auch die, die das Herz des Züchters glücklich schlagen spürt, wenn es seinen Hunden und Welpen gut geht und er zufriedene Welpeneltern sieht.
Denkt bitte an all das, wenn ihr das nächste Mal die Hand eures Züchters schüttelt und denkt bitte daran, dass ein guter Züchter seine gezüchteten Hunde bis zu deren Lebensende begleitet ( so die neuen Besitzer den Kontakt möchten ), sich immer um sie sorgt und dass es für ihn nichts Schöneres gibt, als am Leben dieser Hunde teilhaben zu dürfen und sich zu freuen, wenn es ihnen gut geht.

                                                                     In diesem Sinne freuen wir uns um den 11. Oktober auf das Abenteuer I Wurf

29.09.2019:                              Während Kiwi ihren Babybauch pflegt und dieser wächst und gedeit, schicken Marley und Gino Grüße

                                                                                        Gino schickt Grüße aus dem Allgäu

       

                        seine Schnecke                                                                   sein Fels                                                                            sein Haus                                                                                                                     auch im Urlaub pflegt er seinen Lebenstil ;-)

                                               Also ihr lieben Hundedamen, ihr seht mit Gino macht ihr eine wirklich gute Partie...

                                         abgesehen natürlich von seinem unschlagbaren Charme und traumhaften Wesen :-)

                                                          und Marley zeigt sich wie Oma Biloxi im Kuscheltier tragen :-)      

                                                                                                                                             

16.09.2019:

 

Am letzten Samstag hat Hazel ihren Verhaltenstest in Pfungstadt bestanden.

Wir freune uns mit Sabine und Norbert und sind sehr stolz.

 

Herzlichen Glückwunsch :-)

 

 

 

 

 

 

06.09.2019:                                         Juhu, wir freuen uns so...

        der Ultraschall war positiv und so erwarten wir nun eine Kiste voller kleiner Kiwi/Deaver pataud Briards um den 11.Oktober.

   

                                                                             Alles weitere unter Wurfplanung :-)

                                         Bei Interesse an einem Welpen können Sie sich gerne telefonisch unter 06157 / 8 32 78

                                                   oder per Mail unter pataudbriard@aol.com mit uns in Verbindung setzen :-)

28.08.2019:Am 18.08.2019 haben Hazel und Gino unsere pataud Briard  bei der Landesgruppenschau in Gernsheim würdig vertreten.

       

                                                                                       Gino erlief sich das V3 in der offenen Klasse Rüden noir

   

                                                                          Hazel erhielt in einer sehr starken offenen Klasse ein V

                                                            Wir sind wie immer sehr stolz auf unsere Hundekinder

                         Aiden hingegen ging das ganze entspannt an und präsentierte sich mit Frauchen bei den Veteranen :-)

27.08.2019:               Unser "G"randiosen Biloxi/Caly Kinder feiern heute ihren 4. Geburtstag

   

                                                 Wir gratulieren ihnen von ganzem Herzen und wünschen ihnen das Allerbeste :-)

                                                                                                  Ein Hoch auf Euch, schön das es Euch gibt

                                                                                                     Pina schickt erste Geburtstagsgrüße

12.08.2019: Wir waren am letzten Wochenende zu Besuch bei den "Teasing Stars" Briards...Kiwi hatte dort ein Date mit ihrem Traumprinzen Osiris Deaver of the Teasing Stars. Jetzt heißt es Daumen drücken und abwarten ... .

                                                                             Alles weitere unter Wurfplanung :-)

                                         Bei Interesse an einem Welpen können Sie sich gerne telefonisch unter 06157 / 8 32 78

                                                   oder per Mail unter pataudbriard@aol.com mit uns in Verbindung setzen :-)

 27.07.2019:       Am 20. und 21. Juli kam es zu einem kleinen Familientreffen auf der Ausstellung der LG Bayern in Postbauer-Heng.

 

   

Hennessy  mit Kumpel Backy, Kiwi und Biloxi

 

Harley "Marley" als Zaungast

 

   

                                                                   Fay-Kiowa "Kiwi" erhielt ein V in der offenen Klasse Hündinnen noir

   

                                                                              Gino erhielt ein SG in der offenen Klasse Rüden noir

       

                           und Hennessy erhielt das V3 in der offenen Klasse Rüden noir.                                                   Hennessy wieder zu Hause

                                Wir verbrachten zwei wunderschöne Tage zusammen und freuen uns immer sehr, wenn wir unsere "Babys" sehen.

                                                                     DANKE, dass ihr gekommen seid. Wir sind sehr stolz auf Euch :-)

                                                                                            

 

Marley: Der Besuch war sooo anstrengend... er schläft in der Dusche 

04.07.2019: Unsere "H"immlichen Kiwi/Czappa Kinder feiern heute schon ihren zweiten Geburtstag. Wir gratulieren ihnen von Herzen :-) habt einen schönen Tag mit euren Familien und lasst euch ( noch mehr als sonst ;-) verwöhnen....

Herzlichen Glückwunsch Hope, Hetty, Horst, Hennessy, Jette, Marley und Hazel

                                                                                       Und wir in Gedanken sind wir natürlich auch bei Handsome Mohawk

21.06.2019: Während unseres Urlaubs hat es uns auch dieses Jahr wieder nach Wietzen zur Landesgruppenschau der LG Nord verschlagen. Und in diesem Jahr sogar zur 25jährigen Jubiläumsschau. An beiden Tagen hat unsere Hazel (Kiwi & Czappa) unsere pataud Briards würdig vertreten. Am Samstag erlief sie sich ein SG 4 und am Sonntag ein V2 . Wir sind wie immer sehr stolz auf unseren tollen Nachwuchs.

       

 

 

 

 

15.05.2019: Unserer Turbomaus Biloxi feiert heute ihren 8. Geburtstag. Wir können es kaum glauben wie schnell doch die

Zeit vergeht.  Wenn sie nun auch als "Mama" in Rente geht, merken wir vom Rentenalter zum Glück kein bisschen.

Sie hat uns 15 Welpen geschenkt und darf nun zukünftig bestimmt weiter als Oma von Kiwis Welpen tätig werden ;-)

Wir wünschen ihr und ihren Geschwistern einen schönen Geburtstag und ein langes, glückliches und gesundes Hundeleben.

 


            Liebe Loxi wir sind mehr als froh, dich bei uns zu haben

                                  

 

 

23.04.2019:

Hennessy " Nessy"  und sein jugendlicher Hundeführer Ondra hatten am Ostersonntag ihre Premiere bei der Briard Clubschau in

Hradec Kralove... und was sollen wir sagen: Sie haben sie mit Bravour gemeistert. Mit nur 21  Monaten erlief Hennessy sich das V1 CAC / CC in der offenen Klasse Rüden noir. Wir sind wie immere sehr stolz auf unseren Nachwuchs :-)

   

 

10.04.2019:

Wir haben einen gaaanz schönen Urlaub im Storchennest-Ferien mit Hund in Altenwalde bei Kirstin und Olaf Rave und Ivan's Tochter Aroona an der Nordsee verbracht.
Ob Ferienwohnung, Nordseestrand, Küstenheide oder Cuxhaven, überall waren unsere 2 Briardmädchen gerne gesehen.

                                                                                        Wir kommen wieder ins Storchennest :-) 

   

 

   

 

   

 

16.03.2019:             Und schon wieser ist ein Jahr vergangen...und so feiern die "H" Brobadors ihren 7. Geburtstag..

                                        Wir wünschen den Brobador Kindern von Ivan und Dezaley alles, alles Liebe und Gute zum Geburtstag

Hiwa
Harmony Tibet
Hindy
Houston
Hickory
Hola Guapo
Helia
Howana Honey
Hadiya Leeloo

                                                                                           lasst Euch verwöhnen und habt einen schönen Tag :-)

 

Außerdem freuen wir uns sehr, über die bestandene Zuchtzulassung von Allisa Alienor vom Südplateau,

wir gratulieren ihrer Familie und der Zuchtstätte ""Black Forest Heartbreakers"

Sie ist dieTochter von Hadiya Leeloo und somit hoffen wir noch in diesem Jahr auf eine Kiste voller Ivan Urenkel :-)

09.01.2019:             Wir wünschen unseren "f"antastischen Biloxi/Kaschmir Kindern

            alles, alles Liebe und Gute zu ihrem 5ten Geburtstag und hoffen, ihr hattet einen schönen Tag...

 

   

                                                                   Und noch ein paar extra Geburtstagsgrüße von Ben und Faroux

01.01.2019:                                                                                                           

 

            Wir wünschen all`unseren Freunden und Bekannten einen glücklichen und gesunden Start in das Jahr 2018 

             

                       Alle News aus dem Jahr 2018 wurden auf eine eigene Seite verschoben 

                                                                                                                                         

 

 

Top
 | pataudbriard@aol.com