keyvisual



Home
News
Über uns
Biloxi
Fay Kiowa
Wurfplanung
A bis E-Wurf
F-Wurf
G-Wurf
H-Wurf
Deckrüden
Ivans Kinder
Hundesport
Regenbogenbrücke
In Erinnerung an...
Impressum
Links
Gästebuch

 

                                       

                                                        Regenbogenbrücke

    Diese Seite ist für all`die Hunde, die in unserem Herzen ewig weiterleben

 

                                              Es gibt eine Zeit des Miteinanders,

                                  eine Zeit des Abschiednehmens,                                      eine Zeit des Schmerzens und der Trauer-

                    und zuletzt eine Zeit der liebevollen Erinnerungen                                  

   

Ben

20.10.1981 -Sept.1994

 

  Mit Ben hat alles angefangen,

Er hat uns auf den Hund gebracht

und eine Leidenschaft geweckt,

                     die bis heute anhält.                           

 

 

 

 

 

    

 

 

CH. Galopin du Mont d`Or

04.12.1986 - 08.06.1997

Micha war unser erster Briard.

Er verkörperte alles, was wir uns

je erträumt hatten.

Er war der Vater unseres A & B Wurfes,

Großvater unseres C , D & E Wurfes

und Opa unserer beiden Buben und Deenay.

Sein Tod hat eine riesen Lücke
hinterlassen.

      

Ch. Fleur noire du Chalet du Gardien

07.08.1990 - 08.10.1999

Fleur war der ruhende Pol

in unserer Hundefamilie

- unsere "Grand Dame"

Sie war der erste und einzige unserer Hunde, der gerne zu Ausstellungen ging und wir taten das mit ihr, da sie dort auch überaus erfolgreich war.

 

Cheyenne du Lac de St.Leon

04.06.1993 - Jan. 2002

Cheyenne war die Begründerin unserer Briardzucht und Mutter unsers A, B, & E Wurfes.

Zeit ihres Lebens war sie immer an der Seite von Uwe zu finden.

 

 

 

 

Bellune vom Goldberg

31.05.1993 - Mai 2007

Bellune zog als Tochter von Micha

in unser Haus.

Sie war die Mutter des C & D Wurfes.

Ihre überaus lebhafte Art, hat sie an viele ihrer Kinder weiter gegeben.

 

 

      

 

Libertin`s Eymee- Anouk

22.06.1997 - 01.04.2009

Anouk war mit Leib und

Seele Petras Hund.

Sie bestach durch ihre

ausgeglichene Art,

die sie schnell in Jedermanns

Herz brachte.

 

 

Barkley le pataud Briard

10.10.1996 - 13.07.2009

Er war der Vater unserer beiden Buben.

Ein Sohn von Micha und Cheyenne.

Als Barkley mit 10 Wochen zu

Sandra und Bernd zog, haben wir

nicht einen Welpen hergeben müssen,

sondern zwei Freunde gefunden.

Er bestach durch seine ruhige,

souveräne Art. Sein Motto war :

"In der Ruhe liegt die Kraft!"

In seinen Kindern lebt er weiter.

 

 

 

Dee Jay le pataud Briard

03.06.1999 - 17.08.2011

Völlig ungeplant hat DeeJay sich aus unserem D-Wurf in Sandra`s und Bernd`s Herz geschlichen.

Von da an war er ständiger Begleiter an Barkleys Seite.

Er war sehr lebhaft und bis ins hohe Alter ein echter Kindskopf.

 

   

   

Deenay le pataud Briard

03.06.1999 - 13.10.2012

Als erster Welpe aus unserer Zucht, durfte

Deenay bei uns bleiben.

Stets gut gelaunt nahm sie alle Besucher

in und um unser Haus mit ihren

Schmuseattacken in Beschlag.

 

 

Iceman de la citadelle fort

29.04.2005 - 21.01.2013 

Ungeplant zog unser "Hoechen"  in unser

Leben und unser Herz.

Er war ein Enkel von unserem Micha und

Sohn von Barkley.

Als treuer Begleiter für Uwe zog er bei uns ein

und er hat diesen Platz mehr als ausgefüllt.

So gerne hätten auch wir, seine Kinder bei uns aufgezogen.

Sein plötzlicher Tod ist unfassbar.

 

 

Hawkins de la citadelle fort

25.06.2001 - 28.10.2014

Hawkins uog 2001 als Sohn von Barkley und somit Enkel unseres Michas bei uns ein.

Er war von Anfang an ein Gemütshund, der sich nur selten aus der Ruhe bringen ließ (Ausgenommen sein Hütetrieb, bei kleineren Hunderassen ;-)

So verbrachte er auch die meißte Zeit auf seinem Lieblingssessel. Für unseren F-Wurf durfte er noch den netten Onkel spielen und hat mit seiner Art viele unserer Besucher um den Finger gewickelt

 

Top
 | pataudbriard@aol.com